Schaftlacher Kirchenfest am 30. Juni

Herzliche Einladung am 30. Juni zu unserem Fest bei der Heilig-Geist Kirche in Schaftlach. Wir feiern wieder zusammen, wenn auch in anderer Form als die letzten Jahre. Der Aufwand für das Fest war in den vergangenen Jahren sehr groß, und leider hatten wir auch oft Pech mit dem Wetter. Deshalb wird es dieses Jahr keinen Flohmarkt geben. Aber auch ohne den Flohmarkt werden wir wieder ein schönes Fest miteinander feiern. Es gibt eine Hüpfburg, Kinderschminken und eine Zaubervorstellung um 11.30 Uhr für die Kinder, Gottesdienst feiern wir für Groß und Klein um 10.00 Uhr, es gibt Musik, Kaffee und Kuchen, Herzhaftes zu essen und zu trinken.

Der neue Gemeindebrief ist da!

Die neue Ausgabe unseres Gemeindebriefes für Juni, Juli und August 2019 finden Sie hier unter dem Menüpunkt "Gemeindebriefe".

Ökumenischer Frauentreff Gmund


 

 

 

 

 

Herzlich willkommen zum gemütlichen Beisammensein         

in unserem Frauentreff am Donnerstag, den 16.05.2019.      

Thema des Abends ist Leonardo da Vincis „Abendmahl“.     

Aus diesem Grund treffen wir uns dieses Mal in Schaftlach.             

                   Über Ihr Kommen freut sich                                                                    

 

                   das Team vom Frauentreff   

 

 Donnerstag, 16.05.2019 um 19.30 Uhr                                                      

 Heilig-Geist Kirche in Schaftlach, Blombergweg 5  

Neue Lektorin

Karin Feneberg wurde am Palmsonntag im Gottesdienst in Gmund von Pfarrer Andreas Kopp –v.Freymann in ihr neues Amt als Lektorin eingeführt. Nach einer  theologischen Ausbildung in verschiedenen Blockkurse und einem Kolloquium im Landeskirchenamt unter Vorsitz der Regionalbischöfin kann Karin Feneberg nun in Gmund und Schaftlach Gottesdienste mit einer vorgefertigten Predigt halten.

Sie haben gewählt!

Bildrechte: beim Autor

Bei der Kirchenvorstandswahl am 21.10.2018 wurden gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):
 
Frau Juliana Catana
Frau Karin Feneberg
Frau Carola Heim
Herr Stefan Heinrichshofen
Frau Marion Neißendorfer

Berufen wurde: Frau Renate Burger

Grüsse zum Partnerschaftssontag 2017

"Liebe Partnerkirchen im Tegernseer Tal (Gmund, Tegernsee, Bad Wiessee),

ich grüße Euch im Namen unseres Herrn und Retters, Jesus Christus und sende Euch am Partnerschaftssonntag herzliche Grüße aus Jordanien. Es ist äußerst wichtig, dass wir für unsere jeweiligen Partnergemeinden beten. Solche Gebete sind notwendig, da wir den Menschen in ihrem unterschiedlichen Umfeld und den unterschiedlichen Herausforderungen, dienen. In der Partnerschaft lernen wir, dass wir das Zeugnis und die Erfahrung des andern brauchen, damit wir in Glaube, Hoffnung und Liebe wachsen.