Glocke von 1569

Im Glockenstuhl der Erlöserkirche hängt eine Glocke aus dem Jahr 1569. Viele Jahrhunderte hat dies Glocke in Helpe/Kreis Arnswalde in Hinterpommern (jetzt Polen) die Menschen zum Gebet und zum Gottesdienst gerufen. Nach dem zweiten Weltkrieg kam die Glocke als sogenannte Patenglocke/Leihglocke nach Gmund und läutet nun für uns zum Gottesdienst und erinnert an ihre alte Heimat.

Glocke
Bildrechte: Ev. Kirche Gmund

Glocke von 1569 aus Helpe
(seit 1952 in der Erlöserkirche Gmund, bis 2002 die einzige Glocke, dann Neubau des Glockenturmes und Anschaffung von drei weiteren Glocken)

Inschrift der Glocke:  
Joachim Karstede    Anno 1569  
Verbum Domini manet in aeternum. Amen.

Auf der Glocke ein Marienbild
(Maria mit Kinde im Rosenkranz)

Durchmesser: 60 cm       Gewicht: 120 kg       Schlagton: f ´´ - 4

 

Helpe
Bildrechte: Ev. Kirche Gmund
Kirchturm
Bildrechte: Ev. Kirche Gmund